Home
Service
Preise
Kontakt
AGB
Impressum
Referenzen



Haben Sie Fragen zu den AGB's oder bestehen Unklar-heiten? Mailen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.
 


AGB's als Download
 AGB
 
romanlektorat.de
 
Übersicht - Allgemeine Geschäftsbedingungen:
 
1. Allgemeines
2. Dienstleistungen
3. Auftrag Lektorat und Gutachten
4. Formale Textbearbeitung und Lieferung
5. Preise und Rechnung
6. Rücktritt
7. Datenschutz
8. Schlussbestimmungen
 
1. Allgemeines
 
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Leistungen und den gesamten Geschäftsverkehr zwischen romanlektorat.de und seinen Auftraggebern. Die AGB werden vom Auftraggeber durch die Auftragserteilung anerkannt und gelten für die gesamte Dauer der Geschäftsverbindung.
 
2. Dienstleistungen
 
Die Dienstleistung besteht im inhaltlichen und stilistischen Lektorat des Textes gemäß der unter www.romanlektorat.de zum Zeitpunkt der Auftragserteilung ausgewiesenen Beschreibung.
 
3.1 Auftrag Lektorat
 
3.1.1 Bitte schicken Sie uns zunächst eine Textprobe (20-30 Seiten Ihres Manuskripts, möglichst als Word-Dokument), damit wir einen Kostenvoranschlag erstellen können. Der Kostenvoranschlag wird mit einer Toleranzbreite von ± 20 % abgegeben. Die Erstellung eines Kostenvoranschlags ist kostenfrei.
3.1.2 Dem Textbeispiel sollten folgende Informationen beigefügt sein: die Festlegung, in welcher Form der Text bearbeitet werden soll (inhaltliches Lektorat, Korrektorat, Bearbeitung des Exposés oder Anschreibens etc.), besondere Bearbeitungswünsche und Terminvorstellungen.
3.1.3 Ein Auftrag gilt als erteilt, wenn nach dem Kostenvoranschlag ein schriftlicher Auftrag des Auftraggebers mit Angabe der Adresse vorliegt, romanlektorat.de den kompletten zu bearbeitenden Text erhalten hat und die Annahme des Auftrags bestätigt.
 
3.2 Auftrag Gutachten
 
3.2.1 Für ein Gutachten benötigen wir bis zu 50 Seiten Ihres Romans (vorzugsweise die ersten Kapitel), das Exposé und das Inhaltsverzeichnis. Ein Kostenvoranschlag wird nicht erstellt, da eine Pauschale besteht. Die Bearbeitungszeit für ein Gutachten beträgt 1-2 Wochen.
3.2.2 Ein Auftrag gilt als erteilt, wenn ein schriftlicher Auftrag des Auftraggebers mit Angabe der Adresse vorliegt, romanlektorat.de den kompletten Text erhalten hat und die Annahme des Auftrags bestätigt.
 
4. Formale Textbearbeitung und Lieferung
 
4.1 Die konkrete Form der Bearbeitung wird in der Regel mit dem Auftraggeber vereinbart.
4.2 Kommentare werden bei elektronischen Dokumenten mit der Word-Kommentar Funktion eingefügt.
4.3 Alle elektronischen Dokumente (z.B. Word-Dokumente) werden auf den Standard 12 Pt Courier mit anderthalbfachem Zeilenabstand formatiert.
4.4 Die korrigierten Texte werden als E-Mail-Anhang oder als Diskette bzw. CD-Rom an den Auftraggeber zurückgeschickt. Die Kosten für den postalischen Versand eines Datenträgers betragen 5,00 €. Entstehen zusätzliche Kosten durch den Versand der Texte in gedruckter Form, werden diese - nach Absprache mit romanlektorat.de - vom Auftraggeber übernommen.
4.5 Sollte ein Liefertermin absehbar nicht einzuhalten sein, verpflichtet sich romanlektorat.de den Auftraggeber unverzüglich darüber zu informieren und einen neuen Termin vorzuschlagen.
 
5. Preise und Rechnung
 
5.1 Alle Angebote und Preise sind freibleibend. Preise und Konditionen gelten nur für den Vertrag, für den sie vereinbart wurden. Der Mindestauftragswert beträgt 60,00 Euro.
5.2 Die Rechnungsstellung erfolgt mit der Lieferung des bearbeiteten Textes. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%. Sofern nicht anders schriftlich vereinbart, ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag der Rechnungsstellung auf das angegebene Konto zu überweisen. Hat romanlektorat.de innerhalb dieser Frist den Rechnungsbetrag nicht erhalten, kommt der Auftraggeber in Verzug, ohne dass es einer Mahnung bedarf.
5.3 Ist der Auftraggeber mit Leistungen aus der Geschäftsverbindung im Rückstand oder werden romanlektorat.de Umstände bekannt, die die Kreditwürdigkeit des Auftraggebers mindern können, hat romanlektorat.de das Recht, jede weitere Lieferung von Vorauskasse abhängig zu machen sowie gestundete Forderungen sofort fällig zu stellen.
5.4 Bei umfangreichen Aufträgen kann eine Anzahlung oder eine Zahlung in Raten entsprechend der fertig gestellten Textmenge verlangt werden.
 
6. Rücktritt
 
Tritt der Auftraggeber von dem Vertrag zurück, so muss dies schriftlich erfolgen. Erfolgt der Rücktritt, ohne dass romanlektorat.de hierzu einen Anlass gegeben hat, sind vom Auftraggeber die bis dahin angefallenen Kosten zu begleichen, mindestens jedoch 50% des zu erwartenden Auftragswertes.
 
7. Datenschutz
 
7.1 romanlektorat.de verpflichtet sich, nicht allgemein bekannte oder zugängliche Informationen und Unterlagen, die durch die Geschäftsbeziehung bekannt werden, geheim zu halten und ausschließlich zur Erbringung der bestellten Leistung zu verwenden.
7.2 Bei elektronischer Übermittlung kann jedoch der Zugriff unbefugter Dritter auf die Texte nicht vollkommen ausgeschlossen werden. romanlektorat.de haftet nicht für solche Eingriffe Dritter.
7.4 romanlektorat.de ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, eine Sicherungskopie von dem zu bearbeitenden Text zu erstellen und diese bis zum Ablauf eventueller Ansprüche des Auftraggebers aufzubewahren.
7.5 Auf Wunsch des Auftraggebers können aber auch alle zur Verfügung gestellten Texte und Dokumente nach Abschluss des Auftrags vollständig gelöscht werden.
7.6 Hinweis für - physische - Postsendungen: Bitte schicken Sie uns stets eine Kopie Ihres Manuskripts, niemals das Original. Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt romanlektorat.de keine Haftung.
 
8. Schlussbestimmungen
 
8.1. Sind oder werden Teile der vorstehenden Bedingungen unwirksam, so wird die Unwirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt.
8.2. Abweichungen von diesen AGB sowie ergänzende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform oder ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.
8.3. Für das Vertragsverhältnis zwischen Auftraggeber und romanlektorat.de gilt deutsches Recht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Bielefeld.
 
Stand: 1.1.2013
 

© 2013 romanlektorat.de | Version: 1.0.0.1